Angebote

Folgende Angebote stehen den SchülerInnen im Rahmen des Ganztagsangebotes an der Gutenbergschule zur Verfügung. 

Alle näheren Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief bzw. den Kursbeschreibungen.
Wenn Sie Fragen zum Ganztagsangebot haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Dobner: GTA@msedu.gutenberg-gym.de oder melden Sie Ihr Kind direkt an.

Hausaufgabenbetreuung

In der Hausaufgabenbetreuung können die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben erledigen, sich für den Unterricht am nächsten Tag vorbereiten und für anstehende Klassenarbeiten lernen. Nach Erledigung aller Hausaufgaben kann mit motivierendem Zusatzmaterial geübt werden oder die Gruppe kann sich mit geeigneten Spielen, wenn das Wetter es zulässt, auch im Freien beschäftigen. Ebenso stehen aktuelle Zeitschriften für Kinder und Jugendliche zur Verfügung, die die Gutenbergschule abonniert hat. Die Hausaufgabengruppen werden unter der Aufsicht von Herrn Dobner und Frau Tonak durch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe betreut.

Fit in Deutsch/ Fit in Mathe/ Fit in Französisch/ Fit in Englisch (Klasse 5 und 6)

Diese Kurse sind Förderkurse, in denen angeboten wird, die im Unterricht erworbenen Kenntnisse zu festigen, Basiswissen zu wiederholen und kreativ anzuwenden.

Erzählwerkstatt (Klasse 5)

Frei zu sprechen ist eine Fähigkeit, die Du im Unterricht täglich brauchst und immer wieder üben solltest. In diesem Kurs begegnest Du Geschichten und Märchen aus der ganzen Welt. Stimmtraining und kreative Aktionen unterstützen Dich dabei, frei sprechen und erzählen zu lernen. Der Kurs eröffnet eine kreative Vertiefung des Unterrichtsschwerpunkts Märchen im Deutschunterricht der Klasse 5.

Schüler experimentieren (Klasse 5)

Schüler experimentieren – ist das Richtige für dich, wenn du neugierig und aktiv bist, gerne forschen und erfinden möchtest und zum Beispiel Interesse hast an Tieren, Pflanzen, Steinen, Sternen, Stoffen, Reaktionen, Gewässern, am Wetter, an Elektrizität, an Zahlen, Computern, Programmen, Erfindungen, Maschinen – kurz an der Umwelt.

Experimente können schnell Naturgesetze verständlich machen, die unsere Welt und unser Leben bestimmen. Wir wollen gemeinsam über naturwissenschaftliche Phänomene, die uns im Alltag begegnen, staunen. Der Schwerpunkt liegt darin, in Kleingruppen Experimente zu planen, durchzuführen und Erklärungen zu finden. Für gelungene Gruppenprojekte besteht die Möglichkeit am Wettbewerb „Schüler experimentieren“, der Juniorensparte des Wettbewerbes „Jugend forscht“, teilzunehmen.

Max. Teilnehmerzahl: 12

PC- Kurs (Montag Klasse 5/ Mittwoch Klasse 6)

Der PC-Kurs hat zum Ziel, die wesentlichen Grundlagen für die schulische und private Arbeit mit dem Computer und insbesondere mit den gängigen Office-Programmen (Word, Powerpoint, etc.) und auch der Schul-Cloud (sie wird vor allem in Zeiten des Homeschoolings an der GBS verwendet) zu vermitteln, hinzu kommen Einführungen in Learning-Apps, die das häusliche Lernen unterstützen können. Die Wichtigkeit des sicheren Umgangs mit den entsprechenden Tools und Programmen wurde uns gerade im letzten Schuljahr deutlich. Zudem soll in jeder Kursstunde das Tippen mit 10 Fingern eingeübt werden. Die Kursteilnahme im 1. Halbjahr ist die Voraussetzung für die Fortführung im 2. Halbjahr (Quereinstieg ist nicht möglich).

Programmieren lernen mit dem Calliope mini (Klassen 6)

Mit dem Calliope mini hast du viele kreative Möglichkeiten, die Welt der Computer kennenzulernen. Der kleine Minicomputer kann ganz einfach programmiert werden. Mit wenigen Klicks kannst du zum Beispiel die LEDs programmieren, so dass diese auf Knopfdruck so leuchten, wie du es möchtest. Der Calliope Mini enthält viele verschiedene Sensoren, so kann er beispielsweise zur Wetterstation, zum Chamäleon oder Vokabeltrainer werden, Nachrichten übertragen und vieles mehr. Du kannst unterschiedliche Spiele oder auch einfach nur einen fairen oder einen gezinkten Würfel programmieren. Werde kreativ, lerne den Calliope mini kennen, lerne programmieren und entwickle eigene Projekte.

Max. Teilnehmerzahl: 12

Die Kunstwerkstatt (Klasse 5)

Die Kunstwerkstatt bietet Raum, in dem Schülerinnen und Schüler kreativ arbeiten und über den schulischen Kunstunterricht hinaus künstlerisch frei gestalten können. In diesem Halbjahr liegt der Schwerpunkt auf dem Zeichnen

Max: Teilnehmerzahl: 10

Nähkurs (Dienstag Klasse 6/ Donnerstag Klasse 5)

In diesem Kurs kannst du lernen, wie man mit einer Nähmaschine umgeht und kannst eigene Projekte kreativ umsetzen.

Es stehen fünf Nähmaschinen zur Verfügung, an denen das Nähen einzeln angeleitet und direkt erprobt wird, natürlich immer im Blick darauf, individuelle Dinge herzustellen. Soll es eine Handytasche werden, ein Geschenktäschchen oder ein eleganter Schal oder, oder, oder…

Max. Teilnehmerzahl: jeweils 5

Instrumentalunterricht Geige (Klasse 5 und 6)

Mit viel Spaß wird bei einer erfahrenen Lehrerin in einer Dreiergruppe das Geigenspiel von Anfang an gelernt.

Voraussetzung: Freude am Instrument und die Bereitschaft, auch zuhause zu üben. Ein Instrument muss selbst ausgeliehen und zur ersten Stunde mitgebracht werden (z.B. https://www.streichinstrumente-mieten.de). Der Unterricht für eine Gruppe ist jeweils 45 Minuten. Die Verteilung auf die Zeiten 14:15 – 15:00 Uhr bzw. 15:00 – 15:45 Uhr erfolgt per Los.

Sportspiele kennenlernen (Klasse 5)

In diesem Kurs werden wir unterschiedliche Sportspiele und Sportgeräte kennenlernen. Wir werden nach euren Vorlieben verschiedene Ballspiele, Fangspiele und Sportarten integrieren und so jede Woche einen sportlichen Nachmittag mit viel Bewegung zusammen gestalten.

Max. Teilnehmerzahl 18

Yoga (Klasse 6)

Innere Stärke, Kraft, Gelassenheit, Energie – Yoga ist cool. Yoga macht stark! Fast alle Hollywoodstars praktizieren es und hier in Deutschland findet Yoga schon lange jeden Tag neue Fans.
Was ihr braucht: bequeme Kleidung, wer will – eine eigene Yogamatte.

Max. Teilnehmerzahl: 12

Sport und Spiele (Klasse 6)

Wir lernen verschiedene neue Spielformen, Methoden und Aktivitäten kennen, spielen aber auch alte Klassiker, die immer Spaß machen. Bei schönem Wetter spielen wir draußen Basketball und machen Fitness- und Kraftübungen mit dem eigenen Körper. Außerdem beschäftigen wir uns mit Rate-, Denk- und Reaktionsspielen in der Turnhalle. Gerne könnt ihr eigene Spielideen und Wünsch einbringen, im Vordergrund stehen das Spiel und die Freude an der Bewegung.

Max. Teilnehmerzahl 18

Modelleisenbahn

(Dienstag Klasse 6/ Mittwoch Klasse 5)

Wir arbeiten mittlerweile an drei Modellbahnanlagen, die weiter ausgebaut und gestaltet werden (Gelände, Landschaft, Bahnhof und Bahnsteige, Beleuchtung). Ihr werdet angeleitet die Lokomotiven selbst zu warten und alle anfallenden Arbeiten und Betriebsabläufe durchzuführen.

Max. Teilnhmerzahl: je 8