Schülerzeitung

Willkommen bei Liber: unserer Online-Zeitung

Kinder stehen in einem Müllberg und sammeln Flaschen

Der Welttag gegen Kinderarbeit – 12.Juni 2021

-Ein globales Problem mit zahlreichen Konflikten- Von Clara Petrasch, Gutenbergschule Wiesbaden (Ee) Noam ist acht …

weiterlesen →

Die grausame Ermordung von George Floyd und die Black Lives Matter Bewegung – Ein Jahr später

Was sich am 25.05.2020 ereignete und welche Folgen dieser Tag mit sich brachte  Von Zoe Erdmann, Gutenbergschule …

weiterlesen →
Buch mit Lesezeichen

Sprache kennt keine Grenzen

Elbisch in der Schule lernen? Von Clara Petrasch, Gutenbergschule Wiesbaden (Ee) ‚Melon‘, ‚Skaikru‘ und ‚Khaleesi‘ –  all dies sind Wörter …

weiterlesen →

Anosmie – Wenn ein Sinn fehlt

Was eine Anosmie ist, wie sie durch Covid-19 an Aufmerksamkeit gewann und warum eine Anosmie ernst zu nehmen ist  Von Carlotta Mevert, Gutenbergschule …

weiterlesen →
Korb gefüllt mit Menstruationsartikeln

Menstruationsartikel an der GBS

Die SV stellt Menstruationsartikel bereit Von Aouatif Mahmoudi und Anouk Stern, Gutenbergschule Wiesbaden (9b) Vor Kurzem haben wir …

weiterlesen →
Frauen unterschiedlicher Ethnien

Der International Women’s Day

Kein Sonderrecht, sondern Menschenrecht! Ein Artikel von Maja Elena Schwerdtle, Schülerin der Ea der Gutenbergschule …

weiterlesen →

Die Lupe stellt sich vor

Gestatten: Wir sind die Schülerzeitung der GBS und suchen neue tolle RedakteurInnen und AutorInnen, die uns helfen, unser Projekt „Die Lupe“ am Laufen zu halten! Uns gibt es schon seit geschlagenen acht Jahren und unser Ziel ist es, die Schülerschaft der GBS über aktuelle und relevante Themen zu informieren und aufzuklären. Du schreibst gerne, recherchierst, machst Layouts, Fotos, zeichnest oder gleich alles zusammen? Dann bist Du bei uns genau richtig!  

Wir empfangen jeden Neuankömmling mit offenen Armen und freuen uns immer über Neuzugang, ganz egal, in welche Klasse Du gehst. Momentan sind Schüler aus der fünften bis zwölften Klasse dabei.  

Lust auf kreativ?

Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuwirken oder neugierig bist, wie das Ganze funktioniert, dann kontaktiere uns doch einfach über Lupe@msedu.gutenberg-gym.de oder komm bei einem unserer Redaktionstreffen vorbei!

Wenn du im Unterricht oder privat etwas erarbeitet hast, was du gerne in der Schülerzeitung veröffentlichen möchtest, zum Beispiel eine Kurzgeschichte oder einen Comic, ohne offiziell ein Teil unserer Redaktion zu sein, dann wende dich doch gerne an Frau Scholl oder Herrn Dr. Knoll. Wir nehmen auch einmalige Beiträge sehr gerne in unsere Ausgaben auf.

 

Du denkst du seist nicht qualifiziert genug?

Auch wenn Du wenig Erfahrung im Schreiben und Recherchieren hast, wir hätten dich trotzdem gerne dabei! Wir bieten außerdem Kurse an, um dir z.B. beizubringen wie man layoutet und stellen dir Materialen zur Verfügung, um zu lernen einen mitreißenden Artikel zu schreiben oder ein eigenes digitales Kunstwerk zu gestalten!

 

Du schreibst nicht so gerne, sondern erzählst lieber?

Das ist überhaupt kein Problem! Die Schülerzeitung hat einen eigenen Podcast! „Time To Talk!“ könnt ihr euch auf allen großen Plattformen, wie Spotify und Apple Podcasts anhören!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Noch nicht überzeugt?

Dann schau gerne auf unserem Instagram-Account 

@gbs.wbn vorbei, um dich von uns weiter zu überzeugen! 

Die Lupe

Leitung der Schülerzeitung Aouatif Mahmoudi (A.Mahmoudi@msedu.gutenberg-gym.de)

Weitere Angebote der Schülerzeitung

Die Lupe stellt ihre selbst erstellten Aufklärungsbroschüren zur Aufklärung in Themen wie Intimhygiene oder der erste Frauenarztbesuch der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Die Broschüren sind zum Download und zur nicht-kommerziellen Verwendung für Aufklärungsarbeit im öffentlichen und privaten Raum freigegeben.

Die Veränderung des graphischen, inhaltlichen und gesamten Materials ist nicht gestattet. Folgendes Copyright gilt: Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland (CC BY-NC-ND 3.0 DE)

Die Schülerzeitung bietet an, Interessierten professionell gedruckte Broschüren zuzusenden, die Druckkosten werden allerdings nicht übernommen.